Eva-Maria Admiral und Eric Wehrlin

Termine

Öffentliche Seminare - hier gibt noch freie Plätze:
2018



Jan, Feb, März 2018 acting school in Melbourne, Australien

1-7 April 2018 Spring Willingen Kurzseminare Stimme und Storytelling www.gemeindefestival.de

16-17 April 2018 Erfolgsfaktor Stimme, Hochschule Heilbronn

20-22 April 2018 Storytelling in Emmetten Schweiz

3-4  Mai 2018 Präsentations- und PersönlichkeitsProfil  durch Videodiagnostik  Schwäbisch Gmünd

5. Mai 2018 Glück ! Glückstankstelle - Szenenwechsel Impuse zum Glück Schwäbisch Gmünd

So 6 Mai - 8 Mai 2018 Erfolgsfaktor Stimme Schwäbisch Gmünd 

15.6.-17.6 Seminar und Vortrag. meet the creative spirit Schön Konferenz mit J. Hartl Augsburg

16.06. - 23.06.2018 Glück ! Glückstankstelle positives Selbstmanagement  Tessin Schweiz

30 Juli -5  August 2018 Artcross / Die Macht der Stimme Bad Leonfelden / Linz       

30 Juli -5  August 2018 Artcross / Free to act / Theater, Schauspiel  Bad Leonfelden / Linz

22.9. 2018 Resilienz erlernen als Künstler 9-12 Uhr Arts- Brunch  Wien 

5-7 Oktober 2018 Glücks-Seminar Emmetten Schweiz       

18.10.2018 - 19.10.2018   Erfolgsfaktor Stimme  Schwäbisch Gmünd

20.10.2018 - 21.10.2018   Storytelling - Mit Geschichten begeistern  Schwäbisch Gmünd

26 Oktober Seminar Glück Tagesseminar Bad Wildungen bei Kassel

11 Nov. Resilienz erlernen. Aschheim bei München

16-17 Nov. 2018 Erfolgsfaktor Stimme Duale Hochschule Baden-Württemberg

19-20 Nov. 2018 Erfolgsfaktor Stimme Bildungsinstitut Asklepios Bad Wildungen bei Kassel

21-22 Nov. 2018 Präsentieren, Videodiagnostik, Bildungsinstitut Asklepios Bad Wildungen bei Kassel

24-25 Nov 2018 Die Macht der Kränkung - Kränkungen und Vergebung Schwäbisch Gmünd

26-30 Nov. 2018 Erfolgsfaktor Stimme und Präsentieren, Hochschule Beröa bei Darmstadt

2.12. 2018   10-13 Uhr ! Aus Verletzungen wachsen - Resilienz erlernen IVCG München

7-9 Dez. 2018 Erfolgsfaktor Stimme und Rhetorik Adelboden Schweiz

 

Unsere Seminare sind sehr gut gebucht - in der Regel voll - also bitte bald anmelden!

Weitere Seminare auf Anfrage.

Details: 

 


Free to act Intensive Theatre Course
THE DIRECTORS’ THEATRE COURSE!

Jan, Feb, March Acting School Melbourne, Australia

"Free to act"

 

 

A vibrant, practical theatre course for directors, actors, writers and choreographers.

 

 

The Directors’ Theatre Course is a refreshing, dynamic and highly inspiring intensive theatre course specifically designed to engage anyone who has a passionate and disciplined hunger to develop, devise and /or direct creative theatre art!

 

The course is designed in response to the many requests to offer a short, practical course to explore and develop personal skill and experience within the disciplined process of creating a quality piece of performance theatre art.  The metamorphosis from, ‘just a thought/idea’ or  ‘simply words on a page’  into radical and heart-felt life, that makes a deep and lasting impression in the lives of our audience.

 

Directing and devising theatre is an art!  And all ‘art’ is subjective.  If you are eager and excited enough to explore different approaches, ideas and concepts that reflect the meaning, heart, story, and life of a scene or play;  to wrestle with the relationship between, director, actor, script and stage;  to offer and experience for yourself, how a tiny detail can make a hugely impacting difference to the mood and meaning of how a theatre piece unfolds and is received…then this   course is for you!

 

The Directors’ Theatre Course centres around three primary sections: Text analysis, Staging /Blocking and Composition & Production.

 

Text Analysis
Concentrates on dramatic form. A series of scenes from plays of varying styles is discussed and analysed. The participant/director is encouraged to see each scene as a sequence of events that is dynamic and in-motion.  As the director comes to more fully understand the significance of the events and depth of the character(s) which comprise the scene or play, he/she arrives at a conceptual understanding of the scene/play that is rooted in the play's dramatic structure.


Staging / Blocking 
Focuses on stage configurations and composition requirements.  Each participant/director begins work on a scene from a play and begins to translate his/her ideas about the play/scene into stage action.  Methods of working with the actor in the rehearsal process are also discussed and practically explored as an integral part of this process.  

 

Instructor: Eric Wehrlin, Eva-Maria Admiral 

 

 



16-17 April 2018 Duale Hochschule Baden-Württemberg Heilbronn

 

Atmung - Stimme - Sprechen - Moderation - Textgestaltung
Grundvoraussetzungen für richtiges Sprechen (Rhetorik) - Lautes, langes, deutliches Sprechen - Wie lese ich einen Text? - Atem und Stimmführung - Übungen zur Atemführung - Übungen zum Stimmtraining - Stimmvolumen und Stimmhygiene - Körpertraining für Atmung und Stimme - Artikulation - Verständlichkeit - Persönliche Problemberatung - Selbstoffenbarung (Angst) - Mikrofonsprechen usw.

Eine gut sitzende, klangvolle, richtig eingesetzte und damit belastbare Stimme ermöglicht Ihnen, Ihre persönliche Ausstrahlung und Überzeugungskraft als Führungskraft entscheidend zu verstärken.
Lernziele
- erfahren, wie Atmung, Stimme und Sprechen mit Ihrem Körper in Verbindung stehen
- Ihre Stimme gezielt einsetzen und damit den Erfolg in Präsentationen, Gesprächen und anderen Kommunikationssituationen steigern.
- sich der Wirkung der eigenen Stimme auf andere bewusst werden.
- Ihr stimmliches und sprechtechnisches Potential erweitern, Sprechfehler zu erkennen und beheben


Schwerpunkte
- Umgang mit Atmung, Ihrer individuellen Stimme und ihrem persönlichen Ausdruck
- Sie lernen dadurch die Stärken und Schwächen Ihrer Sprechweise und damit deren Wirkung auf andere kennen.
- Welche Stärken liegen in Ihrer Stimme, und wo können Sie diese bewusster einsetzen?
- Wie können Sie bestimmte Schwächen beheben?
- Atemtechnik, Zwerchfelleinsatz, Training der Sprechwerkzeuge
- Umganges mit Atmung, Stimme und Sprechen im eigenen Umfeld auszuschöpfen
- Wie trage ich einen vorgegebenen Text vor?
 
Wer sollte teilnehmen?  Alle, die ihr Stimmpotential erweitern wollen!
In Präsentationen, Lektoren, Moderationen, Diskussionen und Kundengesprächen etc. ist eine ausdrucksvolle Stimme unverzichtbar. Dieses Seminar wendet sich daher an Personen, die regelmäßig vor größerem oder kleinerem Publikum sprechen müssen und dabei auf eine voll entfalten Stimme nicht verzichten wollen. Menschen, die aus einer tragfähigen und ausdrucksvollen Stimme ein Instrumentarium gewinnen wollen, das Ihnen schneller und effizienter Anklang und Zustimmung bringt.

 

Anmeldung ausschliesslich über die Duale Hochschule Baden-Württemberg Heilbronn, für Studenten.

https://www.cas.dhbw.de

 

 




Mit Geschichten überzeugen!
Storytelling & Rhetorik
in Emmetten, Schweiz

20 - 22 April 2018 

Geschichten, Erzählungen, Storys sprechen Gefühl und Verstand gleichermaßen an. 

 

Die unheimliche Macht der Geschichte. 

 

Ihre Erzählkunst wirkt (fast) überall. Der Weg zur guten Geschichte. Die Zutaten. 

 

Eine besondere Form der Erzählkunst ist das Storytelling oder die

unheimliche Macht der Geschichte.

Durch leicht erlernbare Schauspielelemente kann es gelingen

Geschichten spannend zu erzählen und dabei authentisch zu bleiben.

So wirkt Storytelling (fast) überall.

 

Verknüpfen Sie gelernte und eingeübte Elemente des Storytelling mit ihrem bewährten Vorgehen und gestalten Sie Ihre

Erstgespräche für Interessenten damit spannender, attraktiver und erfolgreicher.

 

Storytelling - Wichtige Grundlagen - Selbstoffenbarung - authentisch vor Zuhörern agieren

Improvisation - wie erarbeite ich eine Geschichte - Emotionen

erzeugen - mit Emotionen umgehen - lenken – Spannungsaufbau und Stimmung

erzeugen - Lampenfieber in Auftrittsfreude verwandeln - authentisches

PersönlichkeitsProfil - Ihre Stärken stärken, Ihre Schwächen durchschauen

 

 

Storytelling - Reden Sie noch … ? 


Details, Preise, Anmeldung

 

Seeblick Höhenhotel  6376 Emmetten, Schweiz

Telefon +41 41 624 41 41

info(at)hotelseeblick.ch

www.hotelseeblick.ch

 


 





Authentisches Präsentations- und PersönlichkeitsProfil durch Videodiagnostik
Schwäbisch Gmünd

Ihr Lampenfieber in Auftrittsfreude verwandeln,
authentisch vor Zuhörern agieren, freies Sprechen üben!
Ihre Stärken stärken, Ihre Schwächen durchschauen. 
Wenn Sie kein erfolgreicher Einsiedler werden wollen, brauchen Sie mit Sicherheit rhetorische Fähigkeiten – nicht nur für die grosse Rede, sondern für jede Mitteilung und jedes Gespräch, das Ihnen wichtig ist.


Denken Sie bei Rhetorik an Ihr persönliches Profil, Ihre Präsentation, Ihre Wirkung, Ihre Stimme – diese Bereiche lassen sich optimieren.
Eine wirkungsvolle Präsentation lebt von selbstsicherer und kompetenter Kommunikation.


Bekanntlich kommt es nicht nur darauf an, was man sagt, sondern wie man es sagt: Ihre Stimme, ihre Persönlichkeit, ihre Präsentation kann Selbstbewusstsein und Interesse widerspiegeln. Aber auch Unsicherheit und Nervosität. Wir analysieren Ihre Botschaften, bevor Sie reden...
Sie möchten:
- Wissen, wie Sie „rüberkommen“?
- Per Videodiagnostik sehen, was bei Ihnen wirkt?  
- Ihr Lampenfieber in den Griff bekommen, Redeangst überwinden?
- Wirkt der Sprecher authentisch ? Lügt er uns an? Woran erkenne ich die Lüge? 
Das Intensivtraining beinhaltet überwiegend praktische Übungen und Videodiagnostik. Der Theorieteil wird auf ein Minimum beschränkt, Teilnehmerzahl beschränkt!
Lohnend als Ergänzung ist der Besuch unseres Basisseminars das am So, Mo Di darauf statt findet (siehe unten)

 

Alle Infos, Anmeldung

3-4  Mai 2018 Präsentations- und PersönlichkeitsProfil  durch Videodiagnostik

Schönblick Gästezentrum Württemberg
73527 Schwäbisch Gmünd
Tel.:07171/ 9707 - 404
Anmeldung  kontakt@schoenblick-info.de

 


5. Mai 2018 Glück !
Glückstankstelle positives Selbstmanagement
Schwäbisch Gmünd

Sie erfahren und erleben, wie Sie ihr Glück und ihre Lebensfreude wachsen lassen können.
Einfache Strategien und Übungen, um aufzublühen und mehr Freude im beruflichen und privaten Alltag zu gewinnen.

-Was machen glückliche Menschen anders?
-Ergebnisse der Glücksforschung – lebendig dargestellt
-Aktives Gefühlsmanagement- wie mehre ich positive Glücksmomente?
-Glückssprache – wie Worte unser Wohlbefinden beeinflussen
-Zufriedenheit- die Macht der Vergleiche
-Wege zu mehr Leichtigkeit : Gelassenheit und Humor
-Wo liegen meine persönlichen Ressourcen und Werte?

Methoden:

Impulsvortrag, gemeinsamen Erarbeiten in Kleingruppen, Erspüren, Erleben und Erfahren

Zielgruppe: Alle, die sich mit der eigenen Lebensfreude und ihrem Wohlbefinden auseinander setzten möchten oder auch ihre Arbeitsfreude stärken möchten.

 

Alle Infos

 

Schönblick Gästezentrum Württemberg   73527 Schwäbisch Gmünd
Tel.:07171/ 9707 - 404  Anmeldung  kontakt@schoenblick-info.de 

 

 




So 6 Mai - 8 Mai 2018
Erfolgsfaktor Stimme

Atmung - Stimme - Sprechen - Moderation - Textgestaltung

Grundvoraussetzungen für richtiges Sprechen (Rhetorik) - Lautes, langes, deutliches Sprechen - Wie lese ich einen Text? - Atem und Stimmführung - Übungen zur Atemführung - Übungen zum Stimmtraining - Stimmvolumen und Stimmhygiene - Körpertraining für Atmung und Stimme - Artikulation - Verständlichkeit - Persönliche Problemberatung - Selbstoffenbarung (Angst) - Mikrofonsprechen –

Grundlagen der zwischenmenschlichen Kommunikation - Moderation - Radioarbeit -Kommunikationspsychologie - Agieren vor Zuhörer - Begrüßen - Herzlichkeit und Spontaneität - Gastsprecher vorstellen - Aussprache - Individuelle Schwächen korrigieren... Die anatomischen Grundlagen und Physiologie der Stimmgebung. Eine umfangreiche Übungssammlung.

Mehr Anklang und Zustimmung in kommunikativen Situationen erreichen
Ihre Atmung, Ihre Stimme, Ihre Aussprache trägt Ihre gesamte verbale Kommunikation
und erhöht bei bewusstem Einsatz ganz entscheidend die Wirkung der von Ihnen eingesetzten Worte.
Eine gut sitzende, klangvolle, richtig eingesetzte und damit belastbare Stimme ermöglicht Ihnen, Ihre persönliche Ausstrahlung und Überzeugungskraft als Führungskraft entscheidend zu verstärken.

 

So 6 Mai - 8 Mai 2018

Anmeldung, alle Details


Schwäbisch Gmünd
Tel.:07171/ 9707 - 404
Anmeldung:  kontakt(at)schoenblick-info.de

www.schoenblick-info.de

 


15.6.-17.6 Schön-Konferenz in Augsburg

15.6.-17.6 Seminar und Vortrag. meet the creative spirit
Schön Konferenz mit Johannes Hartl Augsburg
SCHØN

 

Was ist eigentlich schön? Ist das Kunst oder kann das weg? Was ist echt und was ist fake? Was ist das Geheimnis wahrer Inspiration - jenseits von Kitsch und Mainstream? Eine Konferenz auf der Suche danach, was Kreativität morgen heißen kann. Voller Geist. Voller Exzellenz. Und dabei so richtig gut drauf. Es ist Zeit für eine Revolution der Schönheit.

Dreitägiges Festival: Kreativität und Spiritualität treffen sich.
14.-17.6., Beginn 19:00 Uhr, Ende am 17.6. um 12:30 Uhr. Ort: Kongress am Park, Augsburg

 




16.06. - 23.06.2018 Glück !
Glückstankstelle positives Selbstmanagement
Im Tessin, Schweiz Lugano....
* * * Schönste Ferien im Tessin! * * *

Sie erfahren und erleben, wie Sie ihr Glück und ihre Lebensfreude wachsen lassen können.
Einfache Strategien und Übungen, um aufzublühen und mehr Freude im beruflichen und privaten Alltag zu gewinnen.

-Was machen glückliche Menschen anders?
-Ergebnisse der Glücksforschung – lebendig dargestellt
-Aktives Gefühlsmanagement- wie mehre ich positive Glücksmomente?
-Glückssprache – wie Worte unser Wohlbefinden beeinflussen
-Zufriedenheit- die Macht der Vergleiche
-Wege zu mehr Leichtigkeit : Gelassenheit und Humor
-Wo liegen meine persönlichen Ressourcen und Werte?

Methoden:

Impulsvortrag, gemeinsamen Erarbeiten in Kleingruppen, Erspüren, Erleben und Erfahren

Zielgruppe: Alle, die sich mit der eigenen Lebensfreude und ihrem Wohlbefinden auseinander setzten möchten oder auch ihre Arbeitsfreude stärken möchten.

 

http://www.hotel-paladina-tessin.ch/programm/agenda-uebersicht/glueckstankstelle-glueck-und-lebensfreude-wachsen-lassen-2017-06-16-23/

 
HOTEL PALADINA  Via Paladina 18, 6984 Pura, Switzerland
T: +41 0916112000    info@paladina.ch    www.paladina.ch




ART - CROSS
30 Juli - 5 August 2018
Bad Leonfelden / Linz

 

DIE MACHT DER STIMME

 

Volle Stimme - klare Sprechweise - wie Sie klar, resonant und artikuliert sprechen.

Durchsetzungskraft - wie Sie zu Wort kommen und Ihren Standpunkt stimmlich durchsetzen.

Ausdauer - wie Sie stundenlang sprechen ohne zu ermüden.

Stimmsicherheit - wie Sie auch in emotionalen Momenten bei Stimme bleiben.

Voice Sells! – Wie ihr Ausdruck durch  STORYTELLING noch spannender wird. 

Profi-Warming-Up - wie Sie Ihre Stimme mühelos fit halten

 

Redeangst? Lampenfieber in Auftrittsfreude verwandeln!

Intensivtraning mit persönlicher Videodiagnostik! 

 

Authentisches Präsentations- und PersönlichkeitsProfil

 

Ihr Lampenfieber in Auftrittsfreude verwandeln,

authentisch vor Zuhörern agieren, freies Sprechen üben!

Ihre Stärken stärken, Ihre Schwächen durchschauen. 

 

Ein starkes persönliches Profil ist kein marktschreierisches Getue, das attraktiv daherkommt, sich bald aber als eine um Originalität bemühte Fassade entpuppt. Vielmehr ist es er authentische Ausdruck der eigenen Fähigkeiten, Stärken und Werte, das selbstbewusste Präsentieren eines integren Charakters mit all seinen Schönheitsfehlern, Ecken und Kanten. 

 

Wenn Sie kein erfolgreicher Einsiedler werden wollen, brauchen Sie mit Sicherheit rhetorische Fähigkeiten – nicht nur für die grosse Rede, sondern für jede Mitteilung und jedes Gespräch, das Ihnen wichtig ist.

Denken Sie bei Rhetorik an Ihr persönliches Profil, Ihre Präsentation, Ihre Wirkung, Ihre Stimme – diese Bereiche lassen sich optimieren.

Eine wirkungsvolle Präsentation lebt von selbstsicherer und kompetenter Kommunikation.

Bekanntlich kommt es nicht nur darauf an, was man sagt, sondern wie man es sagt: Ihre Stimme, ihre Persönlichkeit, ihre Präsentation kann Selbstbewusstsein und Interesse widerspiegeln. Aber auch Unsicherheit und Nervosität. Wir analysieren Ihre Botschaften, bevor Sie reden...

 

Sie möchten:

- Wissen, wie Sie „rüberkommen“?

- Per Videodiagnostik sehen, was bei Ihnen wirkt?  

- Ihr Lampenfieber in den Griff bekommen, Redeangst überwinden?

- Wirkt der Sprecher authentisch ? Lügt er uns an? Woran erkenne ich die Lüge? 

www.artcross.at 

 



30. Juli bis 5.August 2018
Free to ACT – Schauspiel und Improvisation Theater
www.artcross.at

Schauspielkunst - wichtige Grundlagen - Selbstoffenbarung - Stück und - Rollenanalyse - die erste Bekanntschaft mit der Rolle - Improvisation - wie erarbeite ich eine Szene - der Weg zum körperlichen Leben der Rolle - Requisiten - Raum - Maske - Handlungen - die Rolle sein statt spielen - Emotionen erzeugen - mit Emotionen umgehen, lenken, abschalten.

Vorbereitung auf den Auftritt - Lampenfieber - Monolog - Dialog - Spannungsaufbau - Stimmung erzeugen - Trennung Rolle und Privat - Theaterszenen schreiben - Inszenieren - Wie setze ich gezielt Theater in der Kirche ein?? – Wie schriebe ich einen Dialog?? usw.....

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

•    Schauspielgrundlagen und Theorie
•    Sensibilisierungs- und Konzentrationsübungen
•    Anwendung verschiedener Konzepte und Techniken (z.B. Situation und Handlung, Spannungsaufbau, Erzeugung von Emotionen etc.)
•    Improvisation (Einzel und Gruppe)
•    Rollenanalyse
•    Solo und Szenische Arbeit

 

Bei ARTCROSS Bad Leonfelden , Nähe Linz, Österreich
0043-681-10280149 oder 0043-7243-50620

info@artcross.at





5-7 Okt 2018
Glückstankstelle - positives Selbstmanagement
Emmetten Schweiz

Sie erfahren und erleben, wie Sie ihr Glück und ihre Lebensfreude wachsen lassen können.
Einfache Strategien und Übungen, um aufzublühen und mehr Freude im beruflichen und privaten Alltag zu gewinnen.

-Was machen glückliche Menschen anders?
-Ergebnisse der Glücksforschung – lebendig dargestellt
-Aktives Gefühlsmanagement- wie mehre ich positive Glücksmomente?
-Glückssprache – wie Worte unser Wohlbefinden beeinflussen
-Zufriedenheit- die Macht der Vergleiche
-Wege zu mehr Leichtigkeit : Gelassenheit und Humor
-Wo liegen meine persönlichen Ressourcen und Werte?

Methoden:

Impulsvortrag, gemeinsamen Erarbeiten in Kleingruppen, Erspüren, Erleben und Erfahren

Zielgruppe: Alle, die sich mit der eigenen Lebensfreude und ihrem Wohlbefinden auseinander setzten möchten oder auch ihre Arbeitsfreude stärken möchten.

 

in Emmetten, Schweiz

 

Hier:  Anmeldung, Details, Preise

 

Seeblick Höhenhotel

6376 Emmetten

Telefon +41 41 624 41 41

info(at)hotelseeblick.ch

www.hotelseeblick.ch

 



Erfolgsfaktor Stimme
17.10.2018 - 19.10.2018 Schwäbisch Gmünd

 

Grundvoraussetzungen für richtiges Sprechen (Rhetorik) - Lautes, langes, deutliches Sprechen - Wie lese ich einen Text? - Atem und Stimmführung - Übungen zur Atemführung - Übungen zum Stimmtraining - Stimmvolumen und Stimmhygiene - Körpertraining für Atmung und Stimme - Artikulation - Verständlichkeit - Selbstoffenbarung (Angst) - Mikrofonsprechen usw.


Eine gut sitzende, klangvolle, richtig eingesetzte und damit belastbare Stimme ermöglicht Ihnen, Ihre persönliche Ausstrahlung und Überzeugungskraft als Führungskraft entscheidend zu verstärken.
Lernziele
- erfahren, wie Atmung, Stimme und Sprechen mit Ihrem Körper in Verbindung stehen
- Ihre Stimme gezielt einsetzen und damit den Erfolg in Präsentationen, Gesprächen und anderen Kommunikationssituationen steigern.
- Ihr stimmliches und sprechtechnisches Potential erweitern, Sprechfehler zu erkennen und beheben


Schwerpunkte
- Umgang mit Atmung, Ihrer individuellen Stimme und ihrem persönlichen Ausdruck
- Sie lernen dadurch die Stärken und Schwächen Ihrer Sprechweise und damit deren Wirkung auf andere kennen.
- Wie können Sie bestimmte Schwächen beheben?
- Atemtechnik, Zwerchfelleinsatz, Training der Sprechwerkzeuge
- Umganges mit Atmung, Stimme und Sprechen im eigenen Umfeld auszuschöpfen
 
Wer sollte teilnehmen?  Alle, die ihr Stimmpotential erweitern wollen!
In Präsentationen, Lektoren, Moderationen, Diskussionen und Kundengesprächen etc. ist eine ausdrucksvolle Stimme unverzichtbar. Dieses Seminar wendet sich daher an Personen, die regelmäßig vor größerem oder kleinerem Publikum sprechen müssen und dabei auf eine voll entfalten Stimme nicht verzichten wollen. Menschen, die aus einer tragfähigen und ausdrucksvollen Stimme ein Instrumentarium gewinnen wollen, das Ihnen schneller und effizienter Anklang und Zustimmung bringt.

 

18.10.2018 - 19.10.2018   Erfolgsfaktor Stimme  Schwäbisch Gmünd

 

Alle Infos
Schönblick Gästezentrum Württemberg
73527 Schwäbisch Gmünd     Tel.:07171/ 9707 - 404
Anmeldung  kontakt(at)schoenblick-info.de

 




Mit Geschichten überzeugen!
Storytelling
19.10.2018 - 21.10.2018 Schwäbisch Gmünd

 

Geschichten, Erzählungen, Storys sprechen Gefühl und Verstand gleichermaßen an. 

 

Die unheimliche Macht der Geschichte. 

 

Ihre Erzählkunst wirkt (fast) überall. Der Weg zur guten Geschichte. Die Zutaten. 

 

Eine besondere Form der Erzählkunst ist das Storytelling oder die

unheimliche Macht der Geschichte.

Durch leicht erlernbare Schauspielelemente kann es gelingen

Geschichten spannend zu erzählen und dabei authentisch zu bleiben.

So wirkt Storytelling (fast) überall.

 

Verknüpfen Sie gelernte und eingeübte Elemente des Storytelling mit ihrem bewährten Vorgehen und gestalten Sie Ihre

Erstgespräche für Interessenten damit spannender, attraktiver und erfolgreicher.

 

Storytelling - Wichtige Grundlagen - Selbstoffenbarung - authentisch vor Zuhörern agieren

Improvisation - wie erarbeite ich eine Geschichte - Emotionen

erzeugen - mit Emotionen umgehen - lenken – Spannungsaufbau und Stimmung

erzeugen - Lampenfieber in Auftrittsfreude verwandeln - authentisches

PersönlichkeitsProfil - Ihre Stärken stärken, Ihre Schwächen durchschauen

 

 

Storytelling - Reden Sie noch … ? 

Seminar- und Organisationspauschale, inkl. Kaffee € 149,–

Infos, alle Details

Anmeldung:

20.10.2018 - 21.10.2018 

Schönblick Gästezentrum Württemberg

73527 Schwäbisch Gmünd
Tel.:07171/ 9707 - 404
Anmeldung  kontakt(at)schoenblick-info.de

 


 


26 Okt 20128 Glück !
Glückstankstelle positives Selbstmanagement
Bad Wildungen bei Kassel

Sie erfahren und erleben, wie Sie ihr Glück und ihre Lebensfreude wachsen lassen können.
Einfache Strategien und Übungen, um aufzublühen und mehr Freude im beruflichen und privaten Alltag zu gewinnen.

-Was machen glückliche Menschen anders?
-Ergebnisse der Glücksforschung – lebendig dargestellt
-Aktives Gefühlsmanagement- wie mehre ich positive Glücksmomente?
-Glückssprache – wie Worte unser Wohlbefinden beeinflussen
-Zufriedenheit- die Macht der Vergleiche
-Wege zu mehr Leichtigkeit : Gelassenheit und Humor
-Wo liegen meine persönlichen Ressourcen und Werte?

Methoden:

Impulsvortrag, gemeinsamen Erarbeiten in Kleingruppen, Erspüren, Erleben und Erfahren

Zielgruppe: Alle, die sich mit der eigenen Lebensfreude und ihrem Wohlbefinden auseinander setzten möchten oder auch ihre Arbeitsfreude stärken möchten.

 


ASKLEPIOS Bildungszentrum für Gesundheitsfachberufe Nordhessen
34537 Bad Wildungen
Tel: +49 5621 795 - 2410
E-Mail: k.bringmann  (at)  asklepios.com
www.asklepios.com/bildungszentrumnordhessen

 


16-17 Nov. 2018 "Find your voice- Erfolgsfaktor Stimme" -
Hochschule Heilbronn

 

Atmung - Stimme - Sprechen - Moderation - Textgestaltung
Grundvoraussetzungen für richtiges Sprechen (Rhetorik) - Lautes, langes, deutliches Sprechen - Wie lese ich einen Text? - Atem und Stimmführung - Übungen zur Atemführung - Übungen zum Stimmtraining - Stimmvolumen und Stimmhygiene - Körpertraining für Atmung und Stimme - Artikulation - Verständlichkeit - Persönliche Problemberatung - Selbstoffenbarung (Angst) - Mikrofonsprechen usw.

Eine gut sitzende, klangvolle, richtig eingesetzte und damit belastbare Stimme ermöglicht Ihnen, Ihre persönliche Ausstrahlung und Überzeugungskraft als Führungskraft entscheidend zu verstärken.
Lernziele
- erfahren, wie Atmung, Stimme und Sprechen mit Ihrem Körper in Verbindung stehen
- Ihre Stimme gezielt einsetzen und damit den Erfolg in Präsentationen, Gesprächen und anderen Kommunikationssituationen steigern.
- sich der Wirkung der eigenen Stimme auf andere bewusst werden.
- Ihr stimmliches und sprechtechnisches Potential erweitern, Sprechfehler zu erkennen und beheben


Schwerpunkte
- Umgang mit Atmung, Ihrer individuellen Stimme und ihrem persönlichen Ausdruck
- Sie lernen dadurch die Stärken und Schwächen Ihrer Sprechweise und damit deren Wirkung auf andere kennen.
- Welche Stärken liegen in Ihrer Stimme, und wo können Sie diese bewusster einsetzen?
- Wie können Sie bestimmte Schwächen beheben?
- Atemtechnik, Zwerchfelleinsatz, Training der Sprechwerkzeuge
- Umganges mit Atmung, Stimme und Sprechen im eigenen Umfeld auszuschöpfen
- Wie trage ich einen vorgegebenen Text vor?
 
Wer sollte teilnehmen?  Alle, die ihr Stimmpotential erweitern wollen!
In Präsentationen, Lektoren, Moderationen, Diskussionen und Kundengesprächen etc. ist eine ausdrucksvolle Stimme unverzichtbar. Dieses Seminar wendet sich daher an Personen, die regelmäßig vor größerem oder kleinerem Publikum sprechen müssen und dabei auf eine voll entfalten Stimme nicht verzichten wollen. Menschen, die aus einer tragfähigen und ausdrucksvollen Stimme ein Instrumentarium gewinnen wollen, das Ihnen schneller und effizienter Anklang und Zustimmung bringt.

 

Das Seminar beginnt am Fr. Abend mit einem Theaterabend (zu dem alle Seminar-Teilnehmer eingeladen sind) dann geht der Unterricht am Sa morgen los, bis So 14:30.

 

Anmeldung ausschliesslich über die Hochschule Heilbronn, für Studenten.

https://www.cas.dhbw.de

 


19-20 Nov 2018 Erfolgsfaktor Stimme
Atmung - Stimme - Sprechen - Moderation - Textgestaltung
Bad Wildungen bei Kassel



Grundvoraussetzungen für richtiges Sprechen (Rhetorik) - Lautes, langes, deutliches Sprechen - Wie lese ich einen Text? - Atem und Stimmführung - Übungen zur Atemführung - Übungen zum Stimmtraining - Stimmvolumen und Stimmhygiene - Körpertraining für Atmung und Stimme - Artikulation - Verständlichkeit - Persönliche Problemberatung - Selbstoffenbarung (Angst) - Mikrofonsprechen –

Grundlagen der zwischenmenschlichen Kommunikation - Moderation -Kommunikationspsychologie - Agieren vor Zuhörer - Begrüßen - Herzlichkeit und Spontaneität -  Aussprache - Individuelle Schwächen korrigieren... Die anatomischen Grundlagen und Physiologie der Stimmgebung.

Ihre Atmung, Ihre Stimme, Ihre Aussprache trägt Ihre gesamte verbale Kommunikation und erhöht bei bewusstem Einsatz ganz entscheidend die Wirkung der von Ihnen eingesetzten Worte.
Eine gut sitzende, klangvolle, richtig eingesetzte und damit belastbare Stimme ermöglicht Ihnen, Ihre persönliche Ausstrahlung und Überzeugungskraft als Führungskraft entscheidend zu verstärken.

Lernziele
- erfahren, wie Atmung, Stimme und Sprechen mit Ihrem Körper in Verbindung stehen
- Ihre Stimme gezielt einsetzen und damit den Erfolg in Präsentationen, Gesprächen und anderen Kommunikationssituationen steigern.
- sich der Wirkung der eigenen Stimme auf andere bewusst werden.
- Ihr stimmliches und sprechtechnisches Potential erweitern, Sprechfehler zu erkennen und beheben


Schwerpunkte
- Umgang mit Atmung, Ihrer individuellen Stimme und ihrem persönlichen Ausdruck
- Sie lernen dadurch die Stärken und Schwächen Ihrer Sprechweise und damit deren Wirkung auf andere kennen.
- Welche Stärken liegen in Ihrer Stimme, und wo können Sie diese bewusster einsetzen?
- Wie können Sie bestimmte Schwächen beheben?
- Atemtechnik, Zwerchfelleinsatz, Training der Sprechwerkzeuge (Kehlkopf, Muskulatur im Hals- und Mundbereich) Gehörtraining
- Sie entwickeln Ihr individuelles Trainingsprogramm, um die Vorteile eines gekonnten
- Umganges mit Atmung, Stimme und Sprechen im eigenen Umfeld auszuschöpfen

Wer sollte teilnehmen? 

Alle, die ihr Stimmpotential erweitern wollen!
In Präsentationen, Lektoren, Moderationen, Diskussionen und Kundengesprächen etc. ist eine ausdrucksvolle Stimme unverzichtbar. Dieses Seminar wendet sich daher an Personen, die regelmäßig vor größerem oder kleinerem Publikum sprechen müssen und dabei auf eine voll entfalten Stimme nicht verzichten wollen. Menschen, die aus einer tragfähigen und ausdrucksvollen Stimme ein Instrumentarium gewinnen wollen, das Ihnen schneller und effizienter Anklang und Zustimmung bringt. 

 


ASKLEPIOS Bildungszentrum für Gesundheitsfachberufe Nordhessen
Laustr. 37
34537 Bad Wildungen
Tel: +49 5621 795 - 2410
Fax: +49 5621 795 - 2411
E-Mail: k.bringmann   (at)   asklepios.com
www.asklepios.com/bildungszentrumnordhessen

 

 


21-22 Nov 2018
Authentisches Präsentations- und PersönlichkeitsProfil
durch Videodiagnostik
Bad Wildungen bei Kassel

 

Ihr Lampenfieber in Auftrittsfreude verwandeln,
authentisch vor Zuhörern agieren, freies Sprechen üben!
Ihre Stärken stärken, Ihre Schwächen durchschauen.
Wenn Sie kein erfolgreicher Einsiedler werden wollen, brauchen Sie mit Sicherheit rhetorische Fähigkeiten – nicht nur für die grosse Rede, sondern für jede Mitteilung und jedes Gespräch, das Ihnen wichtig ist.


Denken Sie bei Rhetorik an Ihr persönliches Profil, Ihre Präsentation, Ihre Wirkung, Ihre Stimme – diese Bereiche lassen sich optimieren.
Eine wirkungsvolle Präsentation lebt von selbstsicherer und kompetenter Kommunikation.


Bekanntlich kommt es nicht nur darauf an, was man sagt, sondern wie man es sagt: Ihre Stimme, ihre Persönlichkeit, ihre Präsentation kann Selbstbewusstsein und Interesse widerspiegeln. Aber auch Unsicherheit und Nervosität. Wir analysieren Ihre Botschaften, bevor Sie reden...
Sie möchten:
- Wissen, wie Sie „rüberkommen“?
- Per Videodiagnostik sehen, was bei Ihnen wirkt? 
- Ihr Lampenfieber in den Griff bekommen, Redeangst überwinden?
- Wirkt der Sprecher authentisch ? Lügt er uns an? Woran erkenne ich die Lüge?
Das Intensivtraining beinhaltet überwiegend praktische Übungen und Videodiagnostik. Der Theorieteil wird auf ein Minimum beschränkt, Teilnehmerzahl beschränkt!
Lohnend als Ergänzung ist der Besuch unseres Basisseminars „Erfolgsfaktor Stimme“ (Körpersprache, Stimmbildung, Artikulation, Textgestaltung).

 

Weitere Infos, Anmeldung:



ASKLEPIOS Bildungszentrum für Gesundheitsfachberufe Nordhessen
Laustr. 37
34537 Bad Wildungen
Tel: +49 5621 795 - 2410
E-Mail: k.bringmann  (at)  asklepios.com
www.asklepios.com/bildungszentrumnordhessen

 



Die Macht der Kränkung
Kränkungen und Vergebung
An Verletzungen wachsen statt zerbrechen
24-25 Nov 2018

Ein praktischer Impulstag mit vielen aktiven Übungen zu den Themen:·  Wie wir Kränkungen überwinden und neu lebendig werden··  Wut ist gut - Kränkungen und Vergebung  Die Macht der Kränkung-  die Kraft der Vergebung ·  seelische Verletzungen in der Familie aktiv Begegnen !  Mich kränkt so  schnell keiner ! Resilienz erlernen.

 

mit Eva-Maria Admiral und Eric Wehrlin, Dozenten, Autoren und SchauspielerEin praktischer Impulstag mit vielen Übungen zu Themen wie: Kränkungen überwinden und neu lebendig werden * Die Macht der Kränkung – die Kraft der Vergebung * seelischen Verletzungen in der Familie aktiv begegnen * Mich kränkt so schnell keiner! – Resilienz erlernen. ”  Bestseller zum Thema von  Eva-Maria Admiral  “ Mein Überlebenslauf”, sowie “ Schreib Dein Leben einfach neu

 

Seminarleiter: Eva-Maria Admiral, Eric Wehrlin

Schönblick Gästezentrum Württemberg
73527 Schwäbisch Gmünd
Tel.:07171/ 9707 - 404
Anmeldung  kontakt@schoenblick-info.de 

 


Erfolgsfaktor Stimme - Rhetorik – Präsentieren -
26 - 30 Nov. 2018
Theologische Hochschule Beröa bei Darmstadt

 

Ihr Lampenfieber in Auftrittsfreude verwandeln,
authentisch vor Zuhörern agieren, freies Sprechen üben!
Ihre Stärken stärken, Ihre Schwächen durchschauen.
Wenn Sie kein erfolgreicher Einsiedler werden wollen, brauchen Sie mit Sicherheit rhetorische Fähigkeiten – nicht nur für die grosse Rede, sondern für jede Mitteilung und jedes Gespräch, das Ihnen wichtig ist.

Denken Sie bei Rhetorik an Ihr persönliches Profil, Ihre Präsentation, Ihre Wirkung, Ihre Stimme – diese Bereiche lassen sich optimieren.
Eine wirkungsvolle Präsentation lebt von selbstsicherer und kompetenter Kommunikation.


Bekanntlich kommt es nicht nur darauf an, was man sagt, sondern wie man es sagt: Ihre Stimme, ihre Persönlichkeit, ihre Präsentation kann Selbstbewusstsein und Interesse widerspiegeln. Aber auch Unsicherheit und Nervosität. Wir analysieren Ihre Botschaften, bevor Sie reden...
Sie möchten:
- Wissen, wie Sie „rüberkommen“?
- Per Videodiagnostik sehen, was bei Ihnen wirkt? 
- Ihr Lampenfieber in den Griff bekommen, Redeangst überwinden?
- Wirkt der Sprecher authentisch ? Lügt er uns an? Woran erkenne ich die Lüge?
Das Intensivtraining beinhaltet überwiegend praktische Übungen und Videodiagnostik. Der Theorieteil wird auf ein Minimum beschränkt, Teilnehmerzahl beschränkt!
Beinhaltet auch das Basisseminars „Erfolgsfaktor Stimme“ (Körpersprache, Stimmbildung, Artikulation, Textgestaltung).

Grundvoraussetzungen für richtiges Sprechen (Rhetorik) - Lautes, langes, deutliches Sprechen - Wie lese ich einen Text? - Atem und Stimmführung - Übungen zur Atemführung - Übungen zum Stimmtraining - Stimmvolumen und Stimmhygiene - Körpertraining für Atmung und Stimme - Artikulation - Verständlichkeit - Persönliche Problemberatung - Selbstoffenbarung (Angst) - Mikrofonsprechen –

Grundlagen der zwischenmenschlichen Kommunikation - Moderation -Kommunikationspsychologie - Agieren vor Zuhörer - Begrüßen - Herzlichkeit und Spontaneität -  Aussprache - Individuelle Schwächen korrigieren... Die anatomischen Grundlagen und Physiologie der Stimmgebung.

 

Seminar ausschliesslich für die Studenten der Theologischen Hochschule Beröa, Erzhausen, Darmstadt

 

 



 

Die Zeit verging viel zu schnell.  

Du warst grossartig.

Tillmann Luther
Rhetorik Europameister 2013 in der Stegreifrede.
Rhetorik Vize Europameister 2013 in der vorbereiteten Rede.