Eva-Maria Admiral und Eric Wehrlin



Mit Eva-Maria Admiral, Eric Wehrlin, Norbert Schnabel

„Fettverbrennung“ 
Szene spielt im Wohnzimmer, die Waage ist unter einem Couchsessel versteckt
 
Szene beginnt: Musikeinspielung,  Silvia tanzt zu sehr lauter Musik im Wohnzimmer zur „Fettverbrennung „   sie holt die Waage hervor, zieht Schuhe etc. aus
•    Musikeinspielung zu Beginn der Szene bis sie Kassettenrekorder ausschaltet!


SILVIA     S. steigt auf die Waage :Ja!!! 0,7 Prozent! 0,7 Prozent – ich bin die Größte!
MAX         (Auftritt): Alles in Ordnung?
SILVIA:     Ja...Kann man ..so.. sagen. Alles bestens!
MAX     Na prima. Willst du auch ein Stück? Die waren im Angebot, da hab ich gleich...
SILVIA:     Ich bin ja nicht übergeschnappt..
MAX:         War ja bloß ne Frage...
Alles in Ordnung ?
S:     ja ..
M:     (zeigt auf die Waage, isst dabei weiter) Was issn das?
S:     was?
 M:    Neu?
SILVIA:     Ach so ...    Das.. Das ist eine..... Körperfettwaage.
MAX         Eine... was?
SILVIA     Zur Analyse des Körperfettanteils.
MAX:     Ah ja.
SILVIA:     Das Ganze basiert auf der bioelektrischen Impedanz-Analyse, kannst aber auch BIA sagen. Also, das geht so: Du stellst dich barfuß drauf. Na ja, und dann fließt ein schwacher, ungefährlicher Strom durch den Körper. Die Muskelmasse leitet wegen ihres Wassergehaltes den Strom besser als das Fettgewebe. Der Widerstand, der beim Stromfluss auftritt, macht es dem Computer möglich, deinen prozentualen Körperfettanteil zu errechnen. Ist doch ganz einfach, oder?
MAX:         Was willst du denn mit diesem Ding? Die alte tut’s doch noch, oder? Übertreibst du’s nicht ein bisschen? Du siehst doch wirklich sehr passabel aus...
SILVIA:     Ha! Auf den ersten Blick vielleicht, wenn man nicht so genau hinschaut. Aber diese Waage... diese Waage lügt nicht. ..die ist absolut unbestechlich. ..die weiss, was wirklich in dir steckt.  Sie allein kennt die  absolute Wahrheit.
MAX         Erstaunlich, diese Bio-Impotenz Ana...
SILVIA:     Impedanz-Analyse. In vier Tagen hab ich 0,7 Prozent weggeschafft! Wow! Ich fühl mich richtig gut! Fettverbrennung ist alles, sag ich dir. Am bestens morgens, dann sind die Energiespeicher aus sofort verfügbarer Glucose noch fast leer, und der Körper muss sich   gleich an die Fettreserven ranmachen.
MAX:         Für mich sieht das alles nach ziemlicher Schinderei aus, ehrlich gesagt. Das hast du doch gar nicht nötig...
SILVIA:     Bist du blind? Mein Hintern.. bietet jetzt schon mehr Fläche als die Startbahn West am Frankfurter Flughafen..   Ich hab mehr Problemzonen als..als du   Plomben im Gebiss.
MAX:         Du, ich bin mit meinen Zähnen ganz zufrieden. Ein bisschen Schwund gibt’s immer, wenn man in die Jahre kommt...
SILVIA:     Man kann doch seine Ansprüche nicht immer so  herunterschrauben ...
MAX:     Dein Weg zum Glück führt also über diese Metallschachtel...
SILVIA:     ja ..kann man so sagen... Endlich absolute  Gewissheit!
MAX:     Na, dann gratuliere ich zu 0,7 Prozent verbranntem Fett...
SILVIA:     Danke, danke... Und das ist erst der Anfang...  Und den Rest...mach ich eine kleine Lipo..
M:     eine was ?
S:     Liposektion.. den Rest , den lass ich mir absaugen – das wünsch ich mir von dir zum 40.Geburtstag  Schatzi... Ist nämlich nicht ganz billig.
MAX:         Oha. Wenn du dann bitte darauf achten könntest, dass einige deiner... Fettpolster unangetastet bleiben – die finde ich nämlich durchaus reizvoll.
SILVIA     Du wirst begeistert sein, wenn ich erst einmal unter 20 Prozent bin, wart’s nur ab.
Und wie steht’s mit dir , willst du nicht auch mal?
MAX:     Ich kann mich beherrschen...
SILVIA:     Kein Mumm, dem Fett in dir ins Auge zu sehen, was?
MAX:         Doch, doch  – ich gönn mir noch...  Weiterhin viel Vergnügen. Liebling – und lass die Hanteln nicht fallen, das gibt so hässliche Kratzer im Parkett...
Silvia :     Wie kann der ohne Fettverbrennung glücklich sein ?
Blackout